Hellooo Party People und willkommen zum ultimativen Gift Guide für die kreative Frau! Say what? Wie im letzten Beitrag schon angekündigt, wollte ich ein bisschen was zu meinem Geburtstag erzählen. Und natürlich auch ein bisschen darüber, was ich so bekommen habe… Und weil ich alle Geschenke so toll fand und ich selbst eine kreative Frau bin, nenn ich es einfach mal den Gift Guide für die kreative Frau. Clever!

Yaaay Geburtstag

Direkt nach #28DaysOfBlogging war es bei mir soweit: Am Freitag den 3.3. hatte ich Geburtstag, juhu! Mittlerweile sagt man ja nicht mehr wie alt man geworden ist (*hust* 28 *hust* alte Schachtel *hust*) – außerdem befinden wir uns mitten in einer Quarter Life Crisis („Soll es das schon gewesen sein?“ – „Ich bin zu alt für krasse Neuanfänge“ – „Ich bin zu jung für Kinder“ – „Oh Gott ich bin zu alt für Kinder!“ usw. ihr kennt das! Wenn nicht: halleluja, genießt es!).

Geburtstage verbringt man in dem Alter dann auch meist mit Putzen, Kochen/Backen und Vorbereiten – genau das habe ich am Freitag auch gemacht. Es kamen dann meine Großeltern zu Kaffee und Kuchen und kurze Zeit später auch meine Eltern. Gemeinsam mit dem Freund und Lux und Poppy (die sich unterm Sofa versteckten), war das eine ganz entspannte Runde.

So viele Geburtstagsgeschenke! Wow!
So viele Geburtstagsgeschenke! Wow!

Abends bin ich dann mit meinen Eltern, meiner Schwester + Freund und meinem Cousin + Freundin Essen gegangen. Es gibt hier in der Nähe ein tolles Restaurant, wo es richtig leckeres Essen gibt (unter anderem auch Kaiserschmarrn als Nachtisch, mmmmh).

Am Samstag war ich dann vormittags Shoppen und hab mir ein paar neue Blusen geholt und abends ging es zu Peter Pane, Burger essen mit ein paar Kolleginnen. Das war richtig schön und witzig und gemütlich, I like! Von dort ging es dann in noch kleinerer Runde weiter zum Kesselhaus: 90er Jahre Party war angesagt. Das ganze hab ich in einem Vlog festgehalten und ich muss sagen, ich liebe ihn sehr!

Übrigens könnt ihr hier gerne meinen YouTube Kanal abonnieren – ich würde mich total freuen, wir sind fast schon 150! Wowsa!

Gift Guide

Wie gesagt, ich hab mega viele schöne Geschenke bekommen und denke, dass könnte euch auch als Inspiration helfen, falls ihr mal wieder jemand kreatives beschenken müsst 😉

Nähen

Eine Overlock von W6 und eine selbstgestrickte Strickjacke
Eine Overlock von W6 und eine selbstgestrickte Strickjacke

Wie im letzten Beitrag schon erwähnt, habe ich eine Overlock Maschine von allen bekommen! Diese spezielle Nähmaschine vernäht, versäubert und schneidet den Stoff in einem Arbeitsgang und das noch dazu super schnell.

Ich bin absolut im 7. Himmel mit meiner Overlock von W6 – meine Nähmaschine ist auch von W6 und ich bin super zufrieden. Das Nähen geht so einfach und schnell und zack, die Kleidung sieht super professionell aus! Keine krummen Nähte, keine abstehenden Fäden etc. Hach! Man kann also nichts falsch machen, wenn man ein bisschen „Werkzeug“ für das Hobby besorgt.

Eine Overlock von W6 und eine selbstgestrickte Strickjacke
Eine Overlock von W6 und eine selbstgestrickte Strickjacke

Von meiner Schwester gab es eine selbstgestrickte Strickjacke in Trachtenform – die ist so wunderbar gemütlich und passt perfekt! Ich kann es kaum glauben, aber sie hat letzten September mit dem Stricken angefangen und jetzt ist sie fertig geworden; wunderschön!

Nicht abgebildet, aber auch von ihr: sogenannte Wonderclips! Diese Clips sehen aus wie kleine Klammern und werden für das Zusammenstecken von Stoffteilen genutzt. Geht a) viel schneller als Stecknadeln und b) machen sie keine Löcher in den Stoff!

Bücher

Bücher über Bücher
Bücher über Bücher

Ich bin eine Leseratte, ein Bücherwurm – quasi ein Vielfraß, was Bücher angeht. Mir ist als Kind auf Autofahrten regelmäßig schlecht geworden, weil ich unbedingt alle Straßenschilder lesen musste. Mein erstes Buch bekam ich mit 5, ein Wendebuch mit zwei verschiedenen Geschichten: „Mimi als Hausfrau“ und „Mimi im Urlaub“.

Meine große Schwester hat mir stolz alle Buchstaben beigebracht – schließlich ging sie schon zur Schule (NEID!) und dann ging es los; ab da gab es kein Halten mehr, was das Lesen angeht und letztendlich bin ich dann Bibliothekarin geworden. Passend!

Bücher über Bücher
Bücher über Bücher

Um so mehr habe ich mich also gefreut, als 8 Bücher auf meinem Geburtstagstisch lagen – die meisten davon auf Englisch. Mein Freund hat sie alle für mich ausgesucht und ich lasse mich jetzt einfach überraschen, was dabei ist 😉 Auf meinem Weg zur Arbeit lese ich in den Öffentlichen immer und die meisten Bücher sind soooo schnell ausgelesen – schrecklich! Da ist ein Nachschub natürlich richtig toll!

Handlettering

Handlettering für Anfänger
Handlettering für Anfänger

Bei #28DaysOfBlogging gab es ganz viele Beiträge zum Thema Handlettering und ich war total neidisch, wie die meisten so hübsch schreiben können. Bei irgendjemanden (I am so sorry, aber ich kann mich nicht mehr erinnern bei wem) gab es einen Beitrag zu Büchern mit denen man Handlettering lernen kann.

Zack, plötzlich lagen diese dann auch auf meinem Geburtstagstisch und darüber hab ich mich natürlich sehr gefreut. Jetzt kann ich mich mal in Ruhe hinsetzen und mit den Büchern und den passenden Stiften ein bisschen üben – ich freue mich schon mega!

Handlettering für Anfänger
Handlettering für Anfänger

Beauty

Jap, ich liebe es ein wenig Verwöhnprogramm einzulegen und hübsche, dekorative Kosmetik ist eh nie verkehrt. Deswegen gab es auch ganz viele Geschenke aus dem Bereich Beauty.

Super schöne Beauty Produkte
Super schöne Beauty Produkte

Unter anderem gab es ein Set mit Badezusätzen in Form von Cupcakes & Co – total niedlich, ich kann ein Bad kaum erwarten! Von den Kolleginnen gab es ein super tolles Set von Rituals; ich hab mich sehr gefreut! Ich glaube ein oder zwei Wochen vorher habe ich mal erzählt, dass ich zum ersten Mal im Rituals war und die Sachen total lecker fand und schon gab es so ein tolles Set! Total lieb!

Von meine Eltern bekam ich die Körperbürste von Remington mit zwei Aufsätzen! Der eine Aufsatz wird im trockenen verwendet und dient als Peeling; der zweite Aufsatz kann mit Duschgel zusammen unter der Dusche verwendet werden. Ich bin sehr gespannt darauf – interessiert euch da ein Praxisbericht?

Super schöne Beauty Produkte
Super schöne Beauty Produkte

Dann gab es noch eine neue Bürste von The Knot Dr. – ich kannte die Marke vorher nicht, und ihr? Ich muss sie noch ausgiebig testen 😉 Und zu guter letzt gab es noch hier und da ein paar kleine Geschenke: Alpha-H Gesichtsreiniger, eine Gesichtsmaske, einen Kajal, einen Eyeliner-Pinsel, einen Lidschatten Pinsel, ein Lippenstift und einen Nagellack-Korrekturstift.

Fitness & Persönliches

Pole Dance, CD Aufnahme meiner Cousine und Edinburgh Bilder
Pole Dance, CD Aufnahme meiner Cousine und Edinburgh Bilder

Zu guter letzt gab es noch einen Gutschein für eine Pole Dance Stunde (juhu!) und von meiner Freundin Kate aus Schottland gab es eine mega süße Einhorn Karte und total tolle Fotos von meinem letzten Besuch bei ihr!

Außerdem hat meine Cousine eine CD mit ihrer Band aufgenommen und die gab es auch geschenkt, ich freu mich total und bin sehr stolz!


Ich hoffe euch hat mein Gift Guide gefallen und ihr konntet ein paar Inspirationen mitnehmen 😉 Was habt ihr denn zu eurem letzten Geburtstag bekommen? Schreibt mir einen Kommentar!

Der ultimative Birthday Gift Guide für die kreative Frau
Der ultimative Birthday Gift Guide für die kreative Frau
Der ultimative Birthday Gift Guide für die kreative Frau
Der ultimative Birthday Gift Guide für die kreative Frau
Autor

Hallo, mein Name ist Miriam. Auf Lux und Poppy schreibe ich über die schönen Dinge im Leben - vor allem über Lifestyle, Fotografie und Reisen. Ich lache sehr gern und habe ein Faible für alles, was mit Großbritannien zu tun hat.

8 Kommentare

  1. Wow, da sind ja einige neue Bücher für deinen Lesestapel dazu gekommen! Da ich auch gerne lese, sieht’s bei mir auch manchmal so aus. Bücher sind einfach ein tolles Geschenk. 🙂

    Nur Nähen kann ich halt immer noch nicht… Erst recht nicht mit Nähmaschine!

    • Lux und Poppy Antworten

      Bücher sind echt das perfekte Geschenk, ich freu mich schon mich durch den Stapel zu ackern und alles wegzulesen haha welches Buch fandest du grad richtig gut? Dafür kannst du richtig toll fotografieren!! 😀

  2. Solche Gift Guides kann man echt immer brauchen – ich habe kreative Freunde ohne Ende, die alle mindestens einen Geburtstag und ein Weihnachtsfest pro Jahr haben 😉

    So eine Overlock hätte ich oft auch gern… Und Handlettering würde ich auch so gern beherrschen… Ach, und Näh- und Fotografiebücher fallen mir auch tausende eine, die ich noch haben will 😉

    Das Zeug aus der Drogerie hätte mich dagegen gar nicht begeistert – ich bin da einfach nicht der Typ Mensch für und verschenke sowas auch nie, da ich da keine Ahnung habe, was gut ist.

    Also alles in allem klingt dein Geburtstag sehr toll, so mit dem netten Besuch und so. Und die Geschenke scheinen dich ja echt glücklich zu machen und das ist immer schön 🙂 Herzlichen Glückwunsch natürlich also noch von mir!

    Liebe Grüße

    • Lux und Poppy Antworten

      Ach sehr gut, dass ich dir ein wenig bei der Geschenke Auswahl helfen konnte. Neben Romanen als Geschenk finde ich Sachbücher für das Hobby auch immer richtig gut! Da gibt es so viele Bücher, die man gerne haben und lesen wollen würde 😀
      Das mit den Beauty Sachen kann ich verstehen, so würde es mir bei Musik gehen! Ich hab kein Plan davon und würde es daher auch nie verschenken 😀
      Danke schön!

  3. Liebe Miriam, gute Idee der Gift Guide. Ich musste grad so lachen: zu jung für Kinder, zu alt für Kinder, ja ich kenne das ;). Wow tolle Geschenke: die Overlock, dann Handlettering Equipement und diese Ritual-Set sind einfach so schön! Ich hatte auch gerade erst Geburtstag und habe ein Wellness und ein Hamburg- Wochenende geschenkt bekommen. Ganz viele Bücher und ein Fotoalbum. Schwestern sind doch was tolles 💛.
    Liebste Grüße
    Simone

Einen Kommentar schreiben