Hallo meine Lieben! Wir sind am Wochenende losgestiefelt und haben unseren Weihnachtsbaum gekauft, direkt aufgestellt und geschmückt!

Der Weihnachtsbaum

Wir haben das Glück direkt um die Ecke einen Baumarkt zu haben, der Weihnachtsbäume verkauft. Also sind wir kurzerhand dorthin gestiefelt und haben uns einen feinen Weihnachtsbaum ausgesucht. Normalerweise dauert das immer eeeeewig, aber diesmal war es sofort der erste, den wir gegriffen haben.

Wir holen ihn auch deshalb immer so früh (und schmücken ihn auch so früh), weil wir selbst an Weihnachten gar nicht richtig zu Hause sind, sondern bei unseren Familien feiern. Und damit wir zu zwei auch was vom Baum haben, wird er immer so früh geholt und aufgestellt.

Standort in der Wohnung

Sonst steht unser Weihnachtsbaum immer im Wohnzimmer. Dieses Jahr haben wir uns für das Arbeitszimmer entschieden. Außerdem haben wir einen sehr kleinen Weihnachtsbaum geholt und ihn auf ein Expedit Regal gestellt.

Wieso? Na ja, Lux und Poppy waren letztes Jahr schon sehr begeistert vom Weihnachtsbaum; damals waren sie aber zu klein und kamen noch nicht an ihn ran. Jetzt sind sie natürlich ausgewachsen und kommen so ziemlich an alle Ecken, die wir in der Wohnung haben. In der Hoffnung, dass sie jetzt nicht unbedingt auf’s Regal raufspringen, steht der Weihnachtsbaum also dort. Bis jetzt haben sie ihn auch ziemlich in Ruhe gelassen!

WeihnachtsBaumschmuck

Ich liebe es jedes Jahr auf’s neue meinen Baumschmuck herauszuholen. Die ersten Kugeln, die wir uns geholt haben, waren Standard Kugeln von Ikea in matten oder glänzendem Rot. Und dann kam eines Tages überraschend ein Paket und heraus kam mein erstes „Fangeschenk“ haha und zwar waren es Kugeln von Mrs Twinkle – die schönsten Kugeln überhaupt! Alles zum Thema UK – wie eine Telefonzelle oder ein Guard – ein süßer roter Vogel und ein Weihnachtsbaum. Dieses Jahr kam auf dem Weihnachtsmarkt noch der Big Ben dazu!

Ich hab mich so mega über die Sachen gefreut! Dann gab es noch Cupcake Anhänger von der Familie und schöne (katzenfeste) Kugeln mit roten Bändern. Dieses Jahr habe ich noch kleine Sterne von DM mit reingehangen. Und: es sind immer 2 Lichterketten, weil ein Baum kann ja nicht hell genug strahlen.

Wenn ihr wissen wollt, wie man einen Weihnachtsbaum richtig fotografiert, dann klickt mal auf den Link, dort habe ich etwas dazu geschrieben!

Wie sieht euer Weihnachtsbaum dieses Jahr aus?

Unser Weihnachtsbaum
Unser Weihnachtsbaum
Autor

Hallo, mein Name ist Miriam. Auf Lux und Poppy schreibe ich über die schönen Dinge im Leben - vor allem über Lifestyle, Fotografie und Reisen. Ich lache sehr gern und habe ein Faible für alles, was mit Großbritannien zu tun hat.

Einen Kommentar schreiben