Hallooooo, ich hab mal gehört man soll sich für Abwesenheiten nicht entschuldigen, also tun wir mal so, als wäre nichts passiert! Was war los im September? Ich sag es euch: Ich war von Mitte September bis Anfang Oktober kein einziges Wochenende zu Hause! Ich dachte mir, ich geb euch oldschool Blogger Style einen kleinen Abriss von dem, was ich so gemacht habe… let’s go!

Shooting mit Anne / Chèvre Culinaire

Genau zum Blog-Geburtstag war die wundervolle Anne von Chèvre Culinaire bei mir zu Hause zu Besuch – nachdem wir stundenlang einfach nur so gequatscht haben wurde es dann doch irgendwann Zeit für’s Business. Ich stand ausnahmsweise mal nicht hinter, sondern VOR der Kamera für Annes Mirror Project. Anne hat sich ein paar Frauen rausgesucht und fotografiert diese bei ihrer Morgen Routine – ein Bild was dabei entstanden ist, habe ich direkt als Profilbild genommen, weil ich es irgendwie total schön finde:

Mirror Project von Anne
Mirror Project von Anne

Choozoo mit Sandra / Baerlinki

Und genau am gleichen Tag ging es nach Berlin zum Ku’Damm um ein paar Fotos von Sandra von Baerlinki für ihren Blog zu machen. Wir wurden von dem Restaurant netterweise eingeladen, ein paar ihrer Leckereien zu vernaschen #sponsored und so war nur das Essen, ich werd nicht gezwungen darüber zu schreiben höhö

Mit Sandra bei Choozoo
Mit Sandra bei Choozoo

Ich bin schon wieder Tante!

Genau in der Woche darauf bin ich zum zweiten Mal Tante geworden! Na gut okay, keine echte – noch sind mein Freund und ich ja nicht verheiratet… aber trotzdem! Jetzt habe ich zwei wundervolle Nichten und darf ihnen beim Wachsen und Lernen zugucken, das ist so schön 🙂

Shooting, aber psssst

Und dann hatte ich ein gaaaanz geheimes Shooting von dem nieeemand was wissen durfte, aber jetzt wurde das Geheimnis gelüftet – die liebe Hanni von Hanni Fuchs ist nämlich schwanger mit ihrem ersten Baby. Die beiden sind überglücklich und haben die Fotos genutzt, um daraus Karten zu basteln und an ihre Familien zu schicken – einfach eine unfassbar süße Idee und ich freue mich natürlich, dass ich diesen tollen Meilenstein für die beiden fotografieren durfte!

Baby Ankündigung Hanni Fuchs Baby Ankündigung Hanni Fuchs Baby Ankündigung Hanni Fuchs Baby Ankündigung Hanni Fuchs Baby Ankündigung Hanni Fuchs

YounG Crew Workshop in Hannover

Von der Arbeit aus ging es dann für mich nach Hannover zum Young Crew Workshop. Die Young Crew gehört zur GPM – Gesellschaft für Projekt Management. Es warteten zwei spannende Tage voll mit Workshops auf mich, unter anderem mit Torsten Körting, der uns etwas zur eigenen Marke Ich erzählte und wie man sein persönliches Warum findet. Und am nächsten Tag ging es rundum das Thema Personalführung. Das ganze habe ich in einem Video festgehalten:

Paris Paris

Und genau am nächsten Wochenende ging es für mich zusammen mit meiner Arbeitskollegin nach Paris, der Stadt der Liebe. Ich war mit 5 zum ersten Mal da bzw. im Disneyland und kann mich entsprechend NICHT mehr an die Stadt erinnern. Anstatt also die ganze Zeit zu denken „Hach ja, nach Paris würd ich auch gern mal“, habe ich einfach einen Flug gebucht und bin für 2 Tage hin. Tag 1 gibt es auch schon in Videoform:

All You Can Eat Sushi

Erwähnenswert, weil wir es zu fünft geschafft haben 100 Teller zu essen. Danach sind wir alle geplatzt.

Elbsandsteingebirge

Am Wochenende darauf ging es für 4 wunderschöne Tage ins Elbsandsteingebirge aka Sächsische Schweiz. Wir waren wandern, wir waren klettern, wir haben Karten gespielt, geredet, gegammelt, alte Fotos angeguckt, geweint weil manche auf den alten Fotos sind mehr da sind, haben Dresden besucht, das größte Stück Erdbeerkuchen der Welt gegessen und sind im Regen wieder nach Hause gefahren. Es war einfach nur schön!

Gewinnspiel

Seminar

Am Wochenende nach dem großen Sturm aka Hurricane ging es mit Nicole von Blütenschimmern auf ein Seminar der VHS, wo uns am ersten Abend schon gesagt wurde, dass das Internet böse ist und Social Media keine Daseinsberechtigung hat. Dementsprechend verdrehten wir die Augen und gingen am letzten Tag schon nicht mehr hin.

Mini-Abitreffen

Stattdessen traf ich mich mit ein paar Klassenkameradinnen aus dem Abitur, weil wir mit Schrecken feststellten, dass genau das Abitur schon fast 10 Jahre her ist! O – M – G! Nächstes Jahr haben wir also unser 10jähriges Abi-Jubiläum und das finde ich schon sehr strange, weil ich einfach gefühlt ewwwwwiiiiig in der Schule war und das jetzt wieder 10 Jahre her sein soll?

Gerade bei den Mädels gibt es eigentlich so genau zwei Gruppen: Die, die schon Kinder haben und halt die, die noch keiner Kinder haben. Ich kann euch sagen: Beide Gruppen beneiden sich zu gleichermaßen 😉

Gewinnspiel

Jaaaa, ihr musstet bis ganz hier unten den ganzen blabla durchlesen, der locker 7 oder 8 Blogeinträge an sich ergeben hätte (vielleicht mach ich das noch, gerade bei den Reisethemen haha) und jetzt endlich löse ich mal mein Gewinnspiel auf! Ihr erinnert euch? Ich hatte Blog-Geburtstag und die 10.000 Seitenaufrufe im Monat geknackt. Das wurde natürlich gefeiert und ihr durftet mitfeiern. Ich freu mich ganz doll über alle, die mitgemacht haben!

Der Google Random Zahlen Generator hat heute über euer Los entschieden! Und weil ich euch jetzt nicht länger auf die Folter spannen will, sag ich euch ganz schnell wer was gewonnen hat:

Fotoshooting

Ich habe ja ein Fotoshooting mit mir selbst verlost (hehe) und fahre dafür zuuuuuu:

Christina von „Die Kleine Backfee“ nach … !

Ich bin mir jetzt gar nicht so sicher, ob Münster, Munster oder doch Frankfurt am Main? Ich lass mich einfach mal überraschen 😀 haha ich freu mich schon total auf unser Shooting liebe Christina (und äh vielleicht bekomm ich ja auch so geile Cupcakes??!?)

Pinterest Account Analyse

Weil ich ja gerade meine Seitenaufrufe vor allem Pinterest zu verdanken habe, dachte ich mir, dass ich eine Pinterest Account Analyse verschenke – denn Pinterest ist ein megaaaaa gutes SEO Tool und gar nicht so schwer. Die Analyse bekommt:

Aki von „Fräulein Nebel„!

Ohhh das freu ich mich schon richtig drauf, denn gerade bei deinem Blog hat man sooo viel Pinterest Potential *reibt sich gedanklich die Hände* haha


Vielen Dank an alle, die bis hier hin durchgehalten haben und vor allem an alle, die beim Gewinnspiel mitgemacht haben! Ich freu mich SO sehr über jeden einzelnen von euch und eure Mails waren richtig richtig lieb! Ich wünsche euch ein tolles Wochenende (an dem ich mal NICHT wegfahre, kchkch) und bis dann!

Nimm mich mit zu Pinterest:

Gewinnspiel Auslosung und war war eigentlich so los im September?

Autor

Hallo, mein Name ist Miriam. Auf Lux und Poppy schreibe ich über die schönen Dinge im Leben – vor allem über Lifestyle, Fotografie und Reisen. Ich lache sehr gern und habe ein Faible für alles, was mit Großbritannien zu tun hat.

4 Kommentare

  1. oh so viel passiert bei mir nicht in einem halben Jahr! ;o)
    nagut stimmt nicht ganz, dieses Jahr ist irgendwie die Ausnahme, aber sonst schon ;o))

    Auf einen ausführlichen Reisebericht zu Paris würde ich mich sehr freuen, denn da möchte ich auch bald mal hin

    LG
    Christina

    • Lux und Poppy Antworten

      Haha ja irgendwie war der September sehr voll! Aber das ist zum Glück ja auch nicht immer so 😀 Was stand bei dir alles so an?

      An den Bericht setz ich mich auf jeden Fall, der steht im Editorial Planer fast ganz oben 😉

      Liebe Grüße!

  2. Der September ist total an mir vorbei geflogen, aber genauso der Oktober 😀
    Das Bild aus deiner Morgenroutine ist wirklich super schön, und du siehst super frisch aus! Ist das Bild wirklich morgens nach dem Aufstehen entstanden? 😉

    In Paris war ich schon lange nicht mehr, aber ich möchte bald mit meinem Freund hin 🙂 Ich würde mich über einen Reisebericht freuen – deinen Edinburgh Google Maps Guide leite ich noch immer fleißig an Freunde weiter, weil der echt super ist !

  3. Hahaha… das mit der Schule geht mir genauso! Von den 10 Jahren sind wir zwar noch etwas entfernt, aber ich habe neulich mit erschrecken festgestellt, wie schnell die Zeit doch seit der Schule verfolgen ist. Dabei wollte die doch, als wir noch in der Schule waren, ums Verrecken nicht vorbei gehen… 😉

    Scheint auf jeden Fall ein sehr schöner und abwechslungsreicher Monat für dich gewesen zu sein!
    Und diese Pinterest Analyse würde mich ja glatt interessieren…
    Ich wäre ziemlich neugierig darauf, wie du da so ran gehst…

Einen Kommentar schreiben